«Mr. Vain» an der Zurich Pride

Zum dritten Mal in Folge gibts 90s-Nostalgie an der Zurich Pride. Das OK hat Culture Beat bestätigt, bekannt für den Hit «Mr. Vain».

Kinder der Neunzigerjahre dürfen sich freuen. 2015 standen Snap! auf der Bühne des Zurich Pride Festivals, im Jahr darauf waren es die Vengaboys. Für das diesjährige Festival haben die Veranstalterinnen und Veranstalter nun «Culture Beat» bestätigt. Der deutschen Eurodance-Gruppe ist 1993 mit dem Chartstürmer «Mr. Vain» der Durchbruch gelungen. Obwohl das Line-up der Band nicht mehr dasselbe ist wie 1993, kann sich das Publikum auf eine stimmungsvolle Retro-Atmosphäre freuen. Culture Beat steht am Freitag, 9. Juni auf der Bühne.

Am Samstag ist mit der Schweizer Gruppe Klischée Elektro-Swing angesagt. Die vier Jungs kombinieren ihre elektronische Musik auch mit anderen Genres und bringen so die Gäste zum Tanzen.

Stehen am Samstag 10. Juni, auf der Bühne der Zurich pride: Die Schweizer Band «Klischée». (Bild: Medienmitteilung)

Das Zurich Pride Festival 2017 steht unter dem Motto «No Fear To Be You – Sicherheit für LGBT-Flüchtlinge». Damit will das OK auf die Situation von schwulen, lesbischen, bisexuellen und transgeschlechtlichen Flüchtlingen aufmerksam machen, die aufgrund ihrer Andersartigkeit oft auch auf der Flucht von Diskriminierung und Gewalt betroffen sind. Mehr zu den Forderungen der Zurich Pride gibts hier.