Dr. Gay – Muss man beim Gruppensex das Kondom wechseln?

Lieber Dr. Gay, ich hatte vor kurzem eine Diskussion mit Freunden, die behaupteten, dass es kein Problem sei, beim Gruppensex mit mehreren Partnern nacheinander dasselbe Kondom zu verwenden. Ich bin der Meinung, dass dies ein Risiko ist. Zudem habe ich mal gelesen, dass man sich nicht auf den Penis spritzen lassen sollte. Was sagst du dazu?
-Sandro (25)

Beim Gruppensex ist es wichtig, dass bei jedem neuen Partner bzw. bei jedem Eindringen ein neues Kondom verwendet wird, da sonst Erreger übertragen werden können. Die Darmschleimhaut ist mit einem Flüssigkeitsfilm belegt, worin sich HI-Viren befinden können. Beim Partnerwechsel mit gleichem Kondom kommt es dadurch zum Risikokontakt. Ein paar zufällige Spritzer Sperma auf dem Schwanz sind hingegen eher unbedenklich. Fremdes Sperma sollte aber nicht bewusst als Wichs- oder Gleitmittel benutzt werden, da dies ebenfalls ein mögliches Infektionsrisiko birgt.

Alles Gute, Dr. Gay

Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das fachkundige Team von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

Tags für diesen Artikel
, ,