Dr. Gay – Er möchte Sex und ich auch, bin aber unerfahren und unsicher

Lieber Dr. Gay, ich habe im Internet einen sympathischen Mann kennen gelernt. Wir schreiben uns seit vielen Tagen und haben auch schon Nacktbilder ausgetauscht. Er möchte unbedingt Sex mit mir. Ich möchte das auch, bin aber irgendwie unsicher. Ich bin noch völlig unerfahren und habe Angst zu versagen. Was, wenn ich ihm doch nicht mehr gefalle? Soll ich mich überhaupt mit ihm treffen?
-Tim (21)

Hallo Tim, etwas Unsicherheit gehört beim ersten Mal dazu. Gleichzeitig ist es aber auch sehr aufregend und spannend. Negative und positive Gefühle wiegen sich gegeneinander auf. Versuche, möglichst ruhig zu bleiben und mache dir klar, dass Sex weder Leistungssport noch Wettbewerb ist. Sex ist auch nicht dein Feind. Deine Angst vor Versagen ist unbegründet. Wenn du allerdings noch nicht bereit zum Sex bist, dann mache es auch nicht. Mache nur das, was du auch wirklich willst und lass dich nicht zu etwas drängen. Am besten, du spielst mit offenen Karten und teilst ihm mit, dass du noch unerfahren bist und nichts überstürzen möchtest. Wenn es ihm ernst ist, wird er das verstehen und Geduld haben. Für das erste Treffen könntet ihr euch auf „neutralem“ Grund, z.B. in einem Café, verabreden. So ist niemand im Vorteil und ihr könnt euch erst mal etwas „beschnuppern“ und kennenlernen. Die Entscheidung, ob du dich überhaupt mit ihm treffen sollst, kann ich dir leider nicht abnehmen.

Alles Gute, Dr. Gay

Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das fachkundige Team von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch