Willkommen bei den Dragqueens, Christina Aguilera!

Ab 22. März wird die 10. Staffel von «RuPaul’s Drag Race» ausgestrahlt. Der Stargast der ersten Folge: Christina Aguilera!

Mehr Starpower bei der diesjährigen Staffel von «RuPaul’s Drag Race». Niemand geringeres als Christina Aguilera wird die Ladies in der ersten Folge der 10. Staffel unterstützen. Diese wird am 22. März auf dem US-amerikanischen TV-Sender VH1 ausgestrahlt.

Stolz kündigt Aguilera ihren Auftritt via Twitter an.

Die Sängerin hat sich bereits in der Vergangenheit für die LGBTIQ-Community eingesetzt. So produzierte sie 2016 den Song «Change», der Spenden für die Opfer des Clubmassakers in Orlando sammelte.

Stars lieben Dragqueens
In der 9. Staffel der Reality-Show überraschte Sängerin Lady Gaga die Dragqueens am Set. Mit bis zu einer Million Zuschauer*innen war diese Episode eine der beliebtesten in der Drag-Race-Geschichte.

Auch das Special «RuPaul’s Drag Race All Stars» wird von verschiedensten Stars bewundert – jeder möchte einen Gastauftritt ergattern. Nebst Marc Jacobs, Vanessa Williams und Adam Lambert durfte Moderator RuPaul für die neuste Staffel Künstler*innen wie Vanessa Hudgens, Teituss Burgess, Kristin Chenoweth, Chris Colfer, Emma Bunton und Nicole Byer begrüssen.

Im September 2017 wurde RuPaul das zweite Mal mit dem Emmy – einer der bedeutendsten Fernsehpreise der Vereinigten Staaten –  in der Kategorie «Beste Reality-TV Moderation» ausgezeichnet.