Sanft, sanfter, Ina Regen

Ina Regen performte gemeinsam mit ihrer guten Freundin Conchita Wurst die Hubert-von-Goisern-Cover-Version "Heast as net?". (Bild: YouTube)
Mit dem Song «Wie a Kind» eroberte die Newcomerin Ina Regen binnen kürzester Zeit ganz Österreich. Auch mit ihrer guten Freundin Conchita Wurst stand sie bereits auf der Bühne – zwei starke Stimmen vereinen sich!

Mit ihrer klaren Stimme und ihren Dialekt verzaubert die Sängerin Ina Regen aus Österreich viele Menschen. Die einfühlsame Klavierballade «Wie a Kind» bringt sie ihre gefühlvolle Seite richtig zur Geltung. Das Lied ist ab sofort als Download und Stream erhältlich.

Die Österreicherin ist zudem sehr eng mit Conchita Wurst befreundet. Zusammen standen sie im Dezember letzten Jahres im Musiktheater Linz auf der Bühne – da trafen zwei aussergewöhnliche Stimmen aufeinander, die Performance kann sich durchaus hören lassen.

Mit ihrer Debütsingle «Wie a Kind» begeisterte die Newcomerin binnen kürzester Zeit viele Menschen. Das Musikvideo lädt sie selbstständig auf YouTube hoch – kein Label, kein Management, keine Marketing- oder Promotionsstrategie. Die Sängerin liess sich ganz und gar alleine auf die musikalische Reise ein – und das mit beachtlichem Erfolg. Der Song eroberte binnen weniger Wochen Platz eins der iTunes-Charts und das dazugehörige Video verzeichnete über eine Million Views.

«Wie a Kind»-Cover. (Bild: zvg)

Neben zahlreichen Shows mit ihrer Band freut sich Ina Regen besonders auf ihren Support-Gig vor James Blunt im Sommer. Da wird nämlich Schauspieler Johnny Depp gemeinsam mit seiner Band «Hollywood Vampires» sein Österreich-Debüt feiern. Die Band darf die Unterstützung von bekannten Künstler*innen wie Nickelback, Sunrise Avenue und James Blunt – und Ina Regen – erwarten.

Zudem wird die Sängerin ihr Debütalbum aufnehmen, das voraussichtlich im Herbst erscheinen wird.

Tags für diesen Artikel
, , , ,