Costa Blanca – Wohnen wo andere Ferien machen!

Die weisse Küste verdankt ihren Namen den traditionell weiss gestrichenen Häusern und den weissen Sandstränden. Für viele ist die Region nur eine Feriendestination - für andere wird die Costa Blanca zum neuen Lebensmittelpunkt.

Ralph weiss wovon er spricht: Er ist selbst vor einigen Jahren mit seinem Partner an die Costa Blanca in Spanien ausgewandert. Die schöne Landschaft, der lange Sommer, die freundlichen Menschen und die fortgeschrittenen LGBTIQ-Rechte haben Ralph und seinen Lebensgefährten dazu bewegt, sich in der Region niederzulassen. Seit geraumer Zeit unterstützt Ralph andere Menschen aus der Community, welche sich an der Costa Blanca ein zweites Zuhause aufbauen oder hier für ihr alter vorsorgen möchten.

Wohnen wo andere Ferien machen
Mit seinem Unternehmen Properties4Gays vermittelt Ralph Immobilien in der Region von Torrevieja, Elche, Alicante, Murcia oder Benidorm. Dabei bietet er für jeden Geschmack etwas: Ein schönes Appartment in der City oder die Luxusvilla mit einzigartigem Ausblick aufs Meer. Seine Angebote eignen sich für alle, die einen entspannten Lebensstil suchen und die sich nach einem Zuhause mit viel Sonne (320 Sonnentage/Jahr!) und Strand sehnen.

Zudem gibt es unzählige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Wind- oder Kitesurfen, Gleitfallschirm fliegen oder entspannt am Strand entlang joggen – an der Costa Blanca ist (fast) alles möglich. Für Golfer stehen sogar fünf erstklassige Golfanlagen das ganze Jahr über zur Verfügung. Torrevieja verfügt über einen eigenen Konzertsaal und bietet das ganze Jahr hindurch ein attraktives Programm. Musicals und Theater findet man in den umliegenden Städten (Elche, Alicante, Murcia). Jedes Jahr findet in St. Javier ein grosses Jazzfestival statt, an welchem internationale Artisten wie zum Beispiel George Benson teilnehmen. Auch im Winter kann man sich vor Ort ausgezeichnet beschäftigen: Ein vielfältiges Angebot an Fitnessklubs, beheizten Schwimmbädern und Aktivitäten wie Yoga, Pilates oder Biodanza werden angeboten.

Properties4Gays
Bei Properties4Gays werden ausschliesslich neue Liegenschaften angeboten, die nach den europäischen Qualitätsnormen gebaut werden. Ralph sieht einen grossen Vorteil darin, dass er selbst Teil der Community ist: «Ich und meine Mitarbeiter*innen kennen die Bedürfnisse unserer Kunden. Wir begleiten sie in ihrer eigenen Sprache und arbeiten zudem ausschliesslich mit Partnern, welche sich als LGBTIQ-friendly bewährt haben. Für uns ist es wichtig, dass man sich in jedem Moment wohl und willkommen fühlt».
Übrigens können Personen die Ihren Wohnsitz in Spanien haben, heiraten und Kinder adoptieren. Lesbische und unverheiratete Frauen können sogar auf die künstliche Befruchtung mit anonymen Spender zurückgreifen. Als schwuler Mann hat sich Ralph an der Costa Blanca immer respektiert gefühlt: «Vielleicht liegt es auch daran, dass in dieser Region unheimlich viele Nationalitäten harmonisch zusammenleben».

Das gesamte Angebot von Properties4Gays gibt es hier. Einfach mal vorbeischauen – vielleicht ist deine Traumimmobilie dabei! Ralph und seine Mitarbeiter*innen stehen dir für Auskünfte jederzeit zur Verfügung:
» Kontaktformular
» Facebook
» Telefon & WhatsApp: (+34) 622-084-793