«Obama war supercool»

Der Rapper Macklemore alias Ben Haggerty aus Seattle wird mit Grammys und MTV-Awards überschüttet, Schmusekurs ist aber nicht sein Ding. In aufrüttelnden Songs beackert der 34-Jährige Reizthemen wie Drogen und Rassismus und übt Kritik am amerikanischen Sozialsystem. Die Mannschaft sprach mit dem Weltstar und Selfmade-Millionär, der sich als Botschafter der Vereinten Nationen für die Rechte von Homosexuellen einsetzt.