Ein neues Lebensgefühl in Berlin

Vor einem Jahr zog der norwegische Sänger Tom Hugo vom hohen Norden nach Berlin – in eine Stadt, die für ihn Freiheit bedeutet. Im Interview mit der Mannschaft spricht der 37-Jährige über seine neue Single, Bisexualität und Paralleluniversen.

Schwul – Ein Wort mit einem schweren Stand

Der Begriff «schwul» beschreibt in der Umgangssprache nicht nur die gleichgeschlechtliche Männerliebe, sondern er wird auch in einem negativen Sinn verwendet: Manchmal als gezielte Beleidigung gegenüber Männern, die nicht dem traditionellen Rollenbild entsprechen, häufig auch einfach als Ausdruck für Unangenehmes. Ersteres ist verwerflich, Letzteres schlicht unnötig.