Aus der Mannschaft

Der schwule Mann – beziehungsunfähig?

Viele Schwule hätten Mühe, eine Beziehung einzugehen, liest man häufig. Was ist dran, am Bild des «Bindungsscheuen»? Eine Frage, die nicht zuletzt mit dem Coming-out zusammenhängen kann.

«Als Schwarzer wird man eher übersehen»

Die USA gehen durch bewegte Zeiten, nicht zuletzt aus LGBT-Sicht. Während Präsident Donald Trump den Schutz von Transjugendlichen schmälert, gewinnt erstmals ein Film mit homosexueller Thematik einen Oscar. Die Mannschaft unterhielt sich mit dem New Yorker Politberater Joseph Ward über die Lebensrealität schwuler Schwarzer, subtilen Rassimus und die Gefahr schlechter Vorbilder.

Die Kindheit als Gefängnis

2015 gewährte der Dokumentarfilm «Electroboy» einen Einblick in das Leben des ehemaligen Supermodels und Internetpioniers Florian Burkhardt. Nun legt er mit «Das Kind meiner Mutter» ein Buch über seine Kindheit nach.
Gezeugt, weil sein Bruder bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam, wird Florian von seiner Mutter als heilender Retter verehrt. Aus Angst, auch ihn zu verlieren, werden alle «gefährlichen» Aktivitäten wie Fahrrad fahren oder Freunde treffen verboten. Florian wächst in einem Gefängnis auf.