Dr. Gay

Dr. Gay – HIV bei Medikamenteneinnahme nicht mehr übertragbar?

Lieber Dr. Gay, ich hatte Sex mit einem HIV-positiven Mann. Er sagte, dass er Medikamente nehme und dadurch nicht mehr ansteckend sei. Wir hatten Oralverkehr, das heisst er blies meinen Penis ausgiebig. Nun mache ich mir aber trotzdem Sorgen und frage mich, ob das für mich ein Ansteckungsrisiko war. Er versicherte mir, dass das für mich kein Risiko war. Ich glaube gelesen zu haben, dass der Stand der Forschung in etwa dem entspricht. Stimmt das?
-Roland (44)

Dr. Gay – HIV-Übertragungsrisiko bei STI während dem Blasen?

Lieber Dr. Gay, ich blase gerne ohne Kondom. Man hört immer wieder, dass STI (sexuell übertragbare Infektionen – Anm. d. Red.) das Übertragungsrisiko von HIV erhöhen. Nun gibt es ja auch STI, die symptomlos verlaufen. Gilt das erhöhte Übertragungsrisiko für HIV bei einer vorliegenden STI nur, wenn ich ein Geschwür im Mund habe?
-Pierre (39)

Dr. Gay – Kann Aids trotz wirksamer Therapie ausbrechen?

Lieber Dr. Gay, vor neun Monaten habe ich ein positives HIV-Testresultat erhalten und befasse mich darum viel mit dem Thema. Meine Therapie funktioniert gut, ohne nachweisbaren HI-Viren und guten CD4-Werten. Bei einer Frage bin ich aber unsicher. Ich höre immer wieder vom mehrjährigen Verlauf der HIV-Krankheit bis zum Aids-Stadium. Gilt das auch für mich? Kann Aids trotz wirksamer Therapie ausbrechen?
-Manuel (26)