Dr. Gay

Dr. Gay – Muss ich einen neuen Test machen?

Lieber Dr. Gay, vor einigen Wochen habe ich einen HIV Test gemacht, der negativ ausfiel. Einige Zeit nach dem Test habe ich Urin von einem fremden Mann getrunken. Ist das ein Übertragungsweg für HIV? Muss ich mir Gedanken über einen erneuten Test machen?

-Ivan (24)

Dr. Gay – Ist der Lusttropfen ungefährlich?

Lieber Dr. Gay, ich lese immer wieder, dass beim Sex vom Lusttropfen keine Gefahr ausgeht, ganz im Gegensatz zu Sperma und Blut. Wäre beim Analverkehr Lusttropfen auf dem Kondom als Gleitmittel demnach kein HIV-Risiko?

-Massimo (40)

Dr. Gay – Kann ich mich anstecken?

Lieber Dr. Gay, vor rund fünf Wochen wurde mir ein Weisheitszahn entfernt. Zehn Tage später sind dann die Fäden gezogen worden. Heute ist noch eine kleine Öffnung im Zahnfleisch, dort wo der Zahn vorher war. Nun frage ich mich, ob ich mich beim Oralverkehr ohne Kondom einem HIV-Risiko aussetze. Was meinst du dazu?

-Jan (19)

Dr. Gay – Ist eine offene Beziehung die Lösung?

Lieber Dr. Gay, ich bin seit drei Jahren in einer Beziehung mit einem etwas älteren Mann. Seit einiger Zeit läuft es bei uns im Bett nicht mehr richtig gut. Er sagt, dies sei normal, es habe jedoch nichts mit mir zu tun. Nach ein paar Monaten kam dann von seiner Seite der Vorschlag, eine offene Beziehung zu führen. Für mich kommt aber eine offene Beziehung eher nicht in Frage. Was soll ich jetzt tun?

-Andreas (23)

Dr. Gay – Krankheitsanfälliger durch antiretrovirale Therapie?

Lieber Dr. Gay, ist es normal, dass jemand der HIV-positiv ist und bei dem die antiretroviralen Medikamente gut anschlagen, zwar die Virenlast seit Jahren unter Nachweisgrenze hat, aber dennoch eine sehr niedrige T-Helferzellenzahl (knapp 400) hat und sehr krankheitsanfällig ist?

-Frederik (32)