Reisefieber

China – Das facettenreiche Land der Mitte

China bietet fast alles, was das Reiseherz begehrt: Alte Kleinstädte, hektische Metropolen, dampfende Dschungelwälder und faszinierende Klosteranlagen. Aussert Peking und Shanghai mit ihrer lebhaften Gayszene findet das schwule Leben in den meisten chinesischen Städten hinter verschlossenen Türen statt.

Arabiens vergessene Küste

Im Süden des Sultanats Oman liegt die Region Dhofar, die mit traumhaften Stränden und fantastischen Tauchgründen lockt. In der Gesellschaft ist das Thema Homosexualität weitgehend tabuisiert – nur eine unauffällige LGBTIQ-Szene spielt sich im privaten Umfeld ab.

Eigenwillig und faszinierend

Das Baskenland, das an der rauen Biskayaküste liegt und das Grenzgebiet von Spanien und Frankreich umfasst, ist eine der dynamischsten Regionen Europas. Erstaunlich ist, wie offen und der Zukunft zugewandt sich das Baskenland heute zeigt.

Puffins, Pints & Ponys

Spektakuläre Landschaften, steile Klippen und schneeweisse Sandstrände – die raue Schönheit der Shetlandinseln im Norden Schottlands zieht jeden Besucher in ihren Bann.

Geniesserzeit am See

Kristallklare Seen, leuchtende Bergketten, malerische Städte sowie renommierte Hotellerie- und Gastronomiebetriebe: So wird die Schweiz im Ausland als Feriendestination wahr­genommen. Dass dieses Image tatsächlich der Realität entspricht, hat unser Reise­redaktor Andreas Gurtner während dreier aussergewöhnlicher Ausflüge an die schönsten Schweizer Seen hautnah erlebt.

Frankreichs rauer Nordwesten

In der Bretagne würde man auf den ersten Blick kaum vermuten, dass man sich in Frankreich befindet. Eher erinnert die Landschaft an Schottland oder Irland. Auch kulturell gesehen ist der Bezug zu den Britischen Inseln durchaus gegeben.